Beach, Boards & Blue Waves GT Radial ist offizieller Main-Partner des KiteSurf World Cups 2019 auf Sylt.

Sport, Action und Spaß – dafür steht nicht nur GT Radial sondern auch der diesjährige KiteSurf World Cup, der vom 25. Bis 30. Juni 2019 auf der Trendinsel Sylt stattfand. Am Brandenburger Strand in Westerland auf Sylt trafen sich die weltbesten Kitesurfer und Kitesurferinnen und zeigten in den Disziplinen Wave und Strapless was sie draufhaben. Im Rahmen der GKA Kite World Tour ging es hier um ein Gesamtpreisgeld von 30.000,- EUR und wertvolle Punkte auf dem Weg zum Weltmeistertitel.

Nach zehn Jahren an der Nordsee in St. Peter Ording und drei Jahren auf der Ostseeinsel Fehmarn, traten die Athleten in diesem Jahr zum ersten Mal am Strand mit den besten Wellen Deutschlands auf Sylt an. Das neue kombinierte Wettkampfformat Kite-Surf, bestehend aus den Einzeldisziplinen Wave (Wellenreiten mit Kiteunterstützung) und Strapless Freestyle (spektakuläre Sprünge mit Kiteunterstützung auf Kitesurfboards ohne Fußschlaufen), machte es notwendig, einen neuen Austragungsort für die GKA Kite World Tour in Deutschland zu finden. Die Suche war kurz und alternativlos.

Auch für bestes Rahmenprogramm war gesorgt: Während des sportlichen Events pulsierte die Promenade vor Entertainment und Aktionen – müßig zu erwähnen, dass für das leibliche Wohl von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang gesorgt wurde (letzterer ist zu der Jahreszeit bekanntlich recht spät). GT Radial war natürlich auch mit einem Stand präsent!

Du brauchst noch ein Kiteboard?

Dann nimm an unserem Gewinnspiel teil!